Am 12. November ist es soweit, das neue Dashboard und die Abwärtskompatibilität werden auf der Xbox One für alle Spieler freigeschaltet. Doch wie funktioniert der Download der Xbox 360 inklusive Erweiterungen genau?

Diese Frage stellen sich wohl schon einige User und Microsoft hat sich nun dazu geäußert. Zuerst sollte man allerdings beachten, dass der Xbox 360-Store noch nicht auf der Xbox One angezeigt wird, somit ist es noch nicht möglich direkt über den Xbox One-Store die Xbox 360-Spiele zu kaufen.

Man sollte also das gewünschte Spiel entweder schon als Disc-Version oder digitale Version besitzen und die gewünschten Add-Ons entweder über die Xbox 360 oder Xbox.com erworben haben. Danach sollten euch alle erworbenen Erweiterungen angezeigt werden und auch installierbar sein. Falls doch noch Probleme auftreten sollten, dann müsste man unter der Meine Spiele & Apps-Kategorie nach dem Spiel suchen und unter der Spiel verwalten-Funktion die Erweiterungen manuell installieren,

Quelle: GameInformer

29.10.2015 | 287 Aufrufe