Der ein oder andere mag vielleicht kurz gedacht haben "Jedes Mal, wenn ich diese Konsole starte, muss ich doch mindesten ein 2-4GB Update herunterladen 😉 Das war auch mein Gedanke!

 

Nun gut. Mit dem Verkaufsstart der Xbox One S im August, wird zeitgleich ein neues Update für die Konsolen bereitgestellt. Zum einen ist unsere Bibliothek (Game Collection) betroffen, welche nun noch übersichtlicher gestaltet werden soll, Spiele und Apps sorteirt werden können und zum anderen wurden der Xbox Store und Windows Store vereint!

Allerdings wird dieses Update nicht im ganzen Umfang bei uns zu testen sein, denn auf Cortana müssen wir hierzulande leider verzichten. Zudem wird die Xbox One wird nun Musik im Hintergrund abspielen können, aber die App Pandora, welche dafür verwendet werden soll, ist immer noch nicht in Deutschland verfügbar.

 

Natürlich sind das nicht alle Features, daher hier nochmal einiges in der schnellen Übersicht

 

  • freie Auswahl der Systemsprache
  • Suchen von Facebook-Freunden unter Xbox Live
  • vereinfachtes Teilen von Screenshots, Clips und Achievements
  • Game Hubs für Spiele unter Windows 10
  • Game Bar Aufnahmen mit 60 fps
  • Game Bar jetzt auch mit Vollbildunterstützung

 

Falls ihr ein TL;DR wollt....FUUUU und guckt das hier doch bitte an 😃

 

 
 
 
 
01.08.2016 | 14420 Aufrufe

Kommentare