Leider habe ich heute schlechte Nachrichten für euch. Aber einer muss sie ja überbringen 😉

 

Wie heute von Sony und Naughty Dog angekündigt, wird sich der Release von Uncharted 4: A Thief's End verschieben. Alerdings müsst ihr nicht viel länger warten, denn der neue Termin ist für den 27. April 2016 in Europa angesetzt und in Nordamerika am 26. April.2016. Ursprünglich sollte das Spiel am 18. März 2016 bei uns erscheinen.

Laut offiziellen Angaben, braucht das Spiel noch den letzten Feinschliff.

"Als wir unsere finalen Deadlines erreichten und den Levels noch den letzten Schliff gaben, bemerkten wir, dass verschiedene Schlüsselsequenzen zusätzliche Ressourcen benötigten, um sie zu über die Ziellinie zu bringen", heißt es in der Ankündigung zum neuen Release-Termin von Uncharted 4. Weiter heißt es "Wir hoffen, ihr akzeptiert unsere aufrichtige Entschuldigung. Wir wissen, dass viele von euch schon lange und geduldig auf Nathan Drakes letztes Kapitel warten und wir bitten wir euch noch ein klein wenig länger zu warten"

 

Vielleicht wird es ja eines der wenigen Spielen, die somit ohne Day-One-Patch auskommen können? Wir werden es spätestens Ende April genauer wissen.

 

Für den ganzen Artikel einmal HIER klicken

 

 

Hier nochmal der Trailer zum Spiel

 

 

 

 

23.12.2015 | 884 Aufrufe

Kommentare