Wie es scheint wird die neue Tomb Raider Verfilmung Realität. Denn nun hat man den Regiesseur, sowie Autor gefunden. Im Regiestuhl wird Roar Uthaug (The Wave) platz nehmen und das Drehbuch wird von Geneva Robertson-Dworet geschrieben. Beides nicht gerade bekannte Größen, aber vielleicht ist genau das der richtige Ansatzpunkt für eine Tomb Raider Verfilmung. Die Hauptrolle ist noch nicht besetzt, man munkelt aber, dass Jennifer Lawrence wohl ein Wunschkandidat ist.

(Quelle)

18.11.2015 | 253 Aufrufe