Nachdem der Entwickler Square Enix bereits für eine Seelsorge-Hotline gesammelt hat, gehen Sie nun das Thema Mobbing an. Dafür benötigten Sie eure Hilfe.

Für jeden Tweet mit dem Hashtag #EveryDayHeroes geht ein noch unbekannter Spendenbetrag an die Organisation PACER's National Bullying Prevention Centre. Die Aktion läuft noch bis zum 19.Januar. Gern könnt ihr dem Tweet eure eignen Erfahrungen mit dem Thema Mobbing beifügen. Diese Geschichten werden auf der offziellen Seite des Spiels gesammelt. Natürlich ist dies nicht verpflichtend und der einfache Hashtag reicht ebenso aus.

Gerade ihr letztes Spiel "Life Is Strange" thematisiert dieses Problem der Jugendlichen ausführlichst. So wird im Adventure mehrfach Mobbing verschiedenster Art und Weise behandelt. 

Hier das Video zur Aktion:

17.01.2016 | 885 Aufrufe

Kommentare