#1

kevin_schwert

Österreich

The Bridge ist ein kleines 2D Rätselspiel für den PC, welches ein interessantes Konzept hat.

Da es Storymäßig sogut wie gar nichts gibt, außer dass man einen komischen Mann mit der Kraft Hindernisse zu überschreiten spielt, gehe ich gleich zum Gameplay. 

Man Bewegt sich mit a und d. Mit w interagiert man mit Türen. Das interessante ist, dass man mit den Pfeiltasten die Areale, in denen man gerade ist, drehen kann. Der Charakter dreht sich jedoch nicht mit. So muss man taktisch die Stage drehen, um die Tür zum nächsten Areal zu erreichen. Später kommen noch weiter Funktionen wie Schlüssel, Gegner (Einfach nur Kugeln, die man nicht berühren darf), Schalter ect. hinzu. Mehr gibts eigentlich nicht zu sagen

Obwohl ich Rätselspiele sehr gerne mag, konnte ich mit "The Bridge" nicht viel Anfangen. Mir hat es einfach nicht gefallen. Mir gefiel zwar der Abstrakte Artstyle, jedoch hat es mich nicht gepackt. Ich gebe dem Spiel 3/10 Punkten. Es hatte ein paar gute Funktionen und einen interessanten Style, das wars aber schon. Ich würde es persönlich nicht empfehlen. 

PS: Großes Danke an Sniper für den Key! 


Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal bearbeitet, zuletzt von »kevin_schwert« (20.12.2017, 21:52)
51 Aufrufe | 1 Beiträge