#1

kevin_schwert

Österreich

Bevor ich mit der eigentlichen Review beginne, will ich mich erstmal bedanken. Danke, dass so viele meine Reviews lesen. Ich mach das schreiben wirklich gerne und es freut mich, wenn es dem ein oder anderen bei Kaufentscheidungen hilft. Außerdem ist das, wenn man die gelöschte Inside Review mitzählt, meine 25. Review! 

Genug geredet, kommen wir nun zur eigentlichen Review. 

Super Mario Odyssey ist mMn einer der besten Titel für die Switch derzeit. Wieso, verrate ich in kürze.

Kommen wir aber erst einmal zur Story. Wie immer entführt Bowser erst einmal Peach. Diesmal will er aber aufs ganze gehen und Peach heiraten. Im direkten Kampf gegen Bowser verliert Mario und er stürzt von Bowsers Schiff in die Tiefe. Er landet im cap kingdom, wo er Cappy trifft. Seine Schwester Tiara wurde von Bowser entführt und soll als Peachs Hochzeits Tiara verwendet werden. Gemeinsam machen sie sich nun auf den Weg, um Bowser aufzuhalten.

Bei der Verfolgung finden die 2 eine zerstörte Odyssey, welche man mit der Kraft von Power Moons wieder in Schuss bringen kann. Je mehr Power Moons man besitzt, desto weiter kann die Odyssey fliegen. 

Das Gameplay liefert ein paar alt bekannte moves wie Marios 3 fach Hüpfer, seine Stampfattacke oder aber sein Weitsprung. Es liefert aber auch eine Menge neuer Moves. Man kann Cappy zum Beispiel werfen, auf ihn draufspringen und über manche Wesen kann man dank Cappy auch die Kontrolle übernehmen. Diese haben oft eine Spezielle Fähigkeit, die man braucht, um manche Monde zu erreichen oder um in neue Gebiete zu kommen. 

Monde gibt es sehr viele. Insgesamt kann man 836 Monde finden und 163 Monde kann man kaufen, bis man die Maximale Anzahl an Monde erreicht hat. Es gibt also sehr viel zu tun. 

In jeder Welt kann man einen Haufen Münzen finden, die man in Shops für Kleidung oder Power Moons ausgeben kann. Jedoch hat jedes Königreich noch eine seperate Währung, mit der man Regionale Kleidung und Souvenirs kaufen kann. Die Souvenirs werden dann verwendet, um die Odyssey zu dekorieren. 

Auch die Kleidung ist für manche Monde wichtig. Manchmal kommt man nur durch eine Tür, wenn man den Dresscode erfüllt. Allgemein gibt es viele gut aussehende Kleidung, aber auch viele unnötige Kleidungen, die eher als Gag im spiel sind. 

Manche Monde sind sehr leicht zu erreichen, wärend andere richtig, richtig schwer sind. Der schwerste Mond im Spiel war mMn das Seilspringen in NDC. Dort musste man 100 Punkte beim Seilspringen bekommen. Glaubt mir, wenn ihr schlecht in Rythmusspielen seid, wird dieser Mond zur Hölle. 

Das Spiel steuert sich gut und mit der Zeit wird man Meister des Springens, jedoch gibt es einige Moves, die man leichter machen kann, wenn man die Joycons entfehrnt. Wenn man wie ich das Spiel Hauptsächlich im Handheld Modus benutzt, kann es manchmal nervig sein, wenn man so einen Move braucht. Es ist zwar im Handheld Modus möglich auszuführen, jedoch um einiges schwerer. 

Grafisch sieht das Spiel sehr gut aus. Die Welten sind sehr abwechslungsreich und schön gestaltet, man merkt, dass da viel liebe zum Detail steckt. Auch flüssig läuft das Spiel durchgehend. Es kam bei mir nie zu Abstürzen und auch nie zu Framerate Einbrüchen. Das Spiel funktioniert also einwandfrei. 

Wenn man das Spiel einfach nur durchspielen will, ist man sicher nur 8 Stunden beschäftigt. Wenn man jedoch, wie ich, alles haben will, sitzt man da sicher 40+ Stunden. Ich kann das Spiel wirklich uneingeschränkt empfehlen. Ein paar Monde waren zwar frustrierent, wie das Seilspringen, aber im großen und ganzen war es ein echt super Spiel. Ich gebe dem Spiel ganze 97/100 Punkten. 

Jeder, der es selbst einmal Spielen will, kann es sich bei Amazon.fr um 43,70 € laut Spielekauf, kaufen. https://www.spielekauf.de/super-mario-odyssey?#rootPlatform=4#pricesWithShipping

#2

Psych

Deutschland

Den link kannst du übrigens einbetten quasi so -> www.google.de 😃

 

Bei dem Review merkt man, dass du das Spiel magst^^ 

Ist gut und ausführlich, nächstes Jahr kaufe ich die Konsole und dann spiele ich das auch endlich 

#3

kevin_schwert

Österreich

Mir hat das Spiel ehrlich gut gefallen. Ich mag so 3d Plattformer sehr gerne. 

93 Aufrufe | 3 Beiträge