#1

Chris

Homburg, Deutschland

Liebe User,

leider muss ich euch mitteilen, dass wir hype2 ab dem 25. Mai 2018 nicht mehr betreuen können. Der Hintergrund ist die DSGVO (sicher schon gehört), die mit sehr strengen Auflagen und immer noch leider vielen Ungewissheiten bzw. nicht klaren Informationen verlangt, dass wir die Userdaten die wir von euch erhalten (durch einloggen, durch auf die Seite surfen, durch Angabe eurer Daten) verarbeiten, dies verzeichnen (was kein Problem ist) und bestimmte Daten nachweisen bzw. vorlegen können.

Auch auf Spielekauf.de sind wir schon seit Monaten daran die gesetzlichen Bestimmungen umzusetzen. Wir nehmen den Datenschutz wirklich sehr ernst und haben auf Spielekauf und auch auf Hype2 im Hintergrund alle Verarbeitungsprozesse und Verzeichnisse entsprechend angepasst, so dass die Daten der User immer sicher sind. Mit dem Datenschutz haben wir es in der Vergangenheit schon sehr ernst genommen, egal ob auf chillmo, konsolenschnäppchen, Spielekauf oder hype2.

Die DSGVO verlangt allerdings auch Umbauten auf der Seite selbst. Opt-In Prozesse, Opt-Out Prozesse und einige technische Änderungen was die Cookies und einige andere Inhalte angeht. Privacy by Design und by Default – ihr könnt das gerne ja mal googeln…

All diese Dinge sind nicht mehr umsetzbar in hype2, da das System auf welchem hype2 basiert nicht mehr weiterentwickelt wird. Wir haben also keine Entwickler, die sich dem annehmen können. Unsere Entwickler von Spielekauf können wir hier nicht abziehen, da Spielekauf selbst angepasst wird bzw. werden muss und dort einige Nachbesserungen einfach Vorrang haben. Außerdem würden die Entwicklungskosten einfach zu hoch sein, hype2 bringt keinerlei Einnahmen.

Mir tut das wirklich sehr leid. hype2 wurde generell leider nicht so gut angenommen wie erhofft. Die Kosten des Servers liegen bei monatlich 110 EUR. Im Gegensatz dazu liegen die Einnahmen bei 0 EUR. Wer rechnen kann weiß also, dass sich hype2 für uns generell nicht wirklich lohnt. Wir haben die Seite trotzdem online gelassen da wir eben die Features auch auf Spielekauf.de integrieren wollten und euch als User die Features die hype2 bietet nicht wegnehmen wollten. Wir gingen auch eigentlich davon aus, dass ein größerer Teil der Community hype2 cool findet und nutzen möchte. Leider war dem nicht so.

Leider haben wir es auch nicht geschafft, ein Community-System auf Spielekauf vor Umsetzung der DSGVO zu integrieren. 

So kommt uns der DSGVO-Prozess für hype2 zuvor und wir werden die Seite zum 25. Mai also schließen müssen. Ab dann wird hype2 auf Spielekauf.de umleiten.

Ich hoffe der Schritt ist verständlich. Wir beabsichtigen ein Forum und eine Community-Software in Spielekauf zu integrieren. Das wird leider noch dauern, da wir andere Themen zuvor angehen müssen.

Ich hoffe ihr hattet eine schöne Zeit auf hype2 und besucht uns weiter auf Spielekauf. Ich weiß dass viele Hype2 User einfach User erster Stunde sind und Stammuser bei „uns“. Das schätze ich sehr und es freut mich immer wieder die vertrauten Namen zu lesen. Ich hoffe, dass wir uns auf Spielekauf auch wieder lesen 🙂

Vielleicht wird die Kommentar-Funktion auf Spielekauf.de damit aber auch wieder besser genutzt, dort würde ich mich freuen euch auch wieder zu sehen.

Chris


i'm not bossy, i'm the boss


Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal bearbeitet, zuletzt von »Chris« (17.05.2018, 17:21)
#2

Big Boss

Deutschland

Das finde ich ziemlich schade, ist aber verständlich. Bin seit dem Anfang an hier dabei gewesen und habe die Seite eigentlich seit dem täglich benutzt. Für mich sind einige sehr gute Freundschaften mit den Usern hier entstanden, mit denen ich viel Kontakt habe, dafür bin ich euch dankbar, denn ihr habt diese Plattform uns erst Angeboten. 

 

Werde auf jeden Fall noch weiterhin mitmachen auf Spielekauf (auch wenn die Seite noch viel Verbesserungspotential hat)

Community Features auf Spielekauf würde ich herzlich begrüßen.

#3

Sisko

Deutschland

Schade, aber vollends nachvollziehbar 😢 .

Vielleicht klappt es ja mit der Community-Integration auf Spielekauf, wobei wie Hype2 gezeigt hat, dass nur eine scheinbar kleine Gruppe dies wirklich nutzt und sich so sicher die Koste/Nutzen-Frage auch dort stellt. In jedem Fall danke ans Hype2-Team für die tolle Arbeit!

 

Sisko 

#4

kevin_schwert

Österreich

Ich bin ehrlich gesagt gerade etwas schockiert. Bin jetzt auch schon sehr lange dabei und nun soll es zu ende gehen... Es ist zwar verständlich aber trotzdem sehr schade. 

Auf Spielekauf bin ich eigentlich nur stiller Mitleser aber mal schauen, was da noch kommt. Vielleicht werde ich da etwas aktiver. Und vielleicht kommt im Community Teil dann auch ein Platz für Reviews 😉. Werde die auf alle Fälle weiterschreiben und wenn das Feature dann da ist wird das erst mal zugespammt 🙂

Ich will mich bei jedem auf Hype2 bedanken. Es war großartig mit euch und ich hoffe, dass wir auch noch nach dem Abschalten voneinander hören. 

#5

SnowtrooperLK

Deutschland

Oh no, bin aucb grade etwas schockiert... aber wenigstens bleibt ja noch unsere WhatsApp gruppe(n) bestehen und unserer Community Treff steht ja auch noch an 😃


Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal bearbeitet, zuletzt von »SnowtrooperLK« (17.05.2018, 18:03)
#6

Omnicron

Deutschland

Schade aber aus o.g. Gründen verständlich.

War aber auch zunehmend ruhig hier. Deals wurden nicht mehr viele gepostet und gefühlt gab es nur zehn Nutzer, die sich ab und an gemeldet haben.

Spielekauf finde ich persönlich nicht so ideal in der aktuellen Form. Falls es dort ein Communityfeature geben sollte, was schön wäre, dann muss da aber dringend aufgepasst werden. Das muss unbedingt moderiert werden. Nicht, dass es hier der Fall wäre. Aber dort dürfte wesentlich mehr los sein.

Eines ist klar. Omnicron will return. Nicht sofort. Aber sobald es auf Spielekauf ein Forum gibt, sollte ich mich dort wieder finden.

 

#7

kevin_schwert

Österreich

Es gibt eine WhatsApp gruppe und es wurde ein Treffen vereinbart? Ich glaube ich hab da was verpasst.

#8

Secret of Terra

Vereinigte Staaten

😞

Schade, aber leider war hier auch die letzten Wochen nicht so viel los. Hoffe nur das es bei Spielekauf ein brauchbaren Ersatz kommen wird.

#10

demubede

Deutschland

wo ist der dislike button????

263 Aufrufe | 19 Beiträge